Platz 2 bei Gault Millau Verkostung 2014

GAULT MILLAU PRÄMIERT DIE BESTEN STEIRISCHES KÜRBISKERNÖLE.

Verkostung der Finalisten

Wieder einmal wählte der führende Gourmetguide Gault Millau aus zwanzig fachlich vorselektierten Top-Produkten die besten steirischen Kürbiskernöle.

Das Kürbiskernöl vom Kürbishof Hammerl erreichte dabei den hervorragenden 2. Platz!

Um eine Top-Qualität auf den Teller zu bringen, benötigt man Produkte mit höchster Qualität. Der Guide GaultMillau engagiert sich daher nicht nur, den ständig steigenden Qualitätsanspruch in der heimischen Gastronomie aufzuzeigen und zu bewerten, sondern ist auch bemüht, ein Bewusstsein für die Besonderheit typischer österreichischer Lebensmittel zu schaffen.

Das außergewöhnlich vielfältige Angebot bringt es aber auch mit sich, dass es selbst bei diesem reinen Naturprodukt zu Qualitätsunterschieden kommen kann. Daher hat sich der Guide GaultMillau entschlossen, jährlich die besten steirischen Kernöle auszuzeichnen.

Im Juni versammelte sich eine hochkarätige Fachjury (unter anderen die Spitzenköche Thomas Dorfer, Gerhard Fuchs, Tom Riederer, Peter Zinter, Silvio Nickol, Heinz Hanner, sowie Konstantin Filippou, Siegfried Kröpfl, Rupert Schnait, Josef Kniendl und die Gault Millau Herausgeber Karl und Martina Hohenlohe) sowie kompetente Vertreter der Fachpresse zur Verkostung im Restaurant Steirereck in Wien. Zwanzig unterschiedliche Kernöle – im voraus von einer strengen Fachjury aus mehr als 440 eingereichten Ölen selektiert - wurden unter der Verkostungsleitung von Dr. Siegfried Wagner im direkten Vergleich anhand der Bewertungskriterien Farbe, Viskosität, Reintönigkeit, Frische und der spezifischen Röstnote beurteilt.